Kategorien
Ich bin Germanwings

Johannes Lohmöller

Guten Morgen! Ich bin Johannes Lohmöller, und mein Rang ist Ehemann einer Purserin, die ich immer dafür bewundert habe, wie stark sie sich mit ihrem Unternehmen identifiziert und mit welcher Freude sie ihrer Arbeit nachgegangen ist. 27 Jahre, war sie immer für die Firma da und hat die Kartoffeln aus dem Ofen geholt. 27 Jahre und vielleicht eine Handvoll Krankheitstage, egal was war, auf sie konnte das Unternehmen immer zählen. Ich liebte es, ihren Erzählungen von der ganz besonderen Atmosphäre und dem Zusammenhalt im Unternehmen zu lauschen. Sie war stolz, dass die Germanwings von Anfang an immer erfolgreich und etwas Besonderes war.  Jetzt soll eine Pandemie und nationale Krise für einen Vorwand sorgen, dass Menschen in der Führungsriege diesen immer gut laufenden Zweig abstößt, weil andere Tochterfirmen der Lufthansa vielleicht für das Unternehmen lukrativere Arbeitsverträge hat? Ich finde: „Das darf nicht sein! So geht man nicht mit Menschen  und 100% loyalen und topp motivierten Mitarbeitern um!”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.