Kategorien
Ich bin Germanwings

Jannik Lenfers

Jannik Lenfers
Purser an der Station Düsseldorf
„Ich bin Germanwings“ und das seit 2009!Im Dezember hatte ich die Ehre, mein nun schon 10 Jähriges Jubiläum feiern zu dürfen.Wie ich zu Germanwings gekommen bin? Nachdem ich meine Fachhochschulreife erlangt habe wollte ich die Welt erobern und sehnte mich nach einem Abenteuer! Als 19 Jähriger bewarb ich Mich bei Germanwings und wurde auf Anhieb eingestellt. Eine Erfahrung an die ich mich bis an mein Lebensende erinnern werde.Am Anfang dachte ich immer nur, es würde ein Abenteuer bleiben und ich würde nach 3 Jahren meinen beruflichen Blickpunkt anders orientieren.Nun bin ich aber schon 10 Jahre hier und es hat sich nichts geändert? Wieso stell ich mir oft die Frage? Was hat mich hierzu bewegt?Auf diese Frage habe ich eine einfache Antwort! Das was als Abenteuer gestartet hat, hat sich mit laufe der Zeit, zu einer bzw. Genau gesagt, zu meiner Familie entwickelt.Jeden Tag den ich zur Arbeit gehe, freue ich mich darauf mit meinen Kollegen und Kolleginnen, Freude sowie aber auch Leid zu teilen und Gäste wiederum mit ihren Familien zusammen bringen zu können und dafür zu sorgen das sich jeder wohl an Bord fühlt.
Was ich machen würde wenn mir diese Familie genommen wird? Dies ist eine Frage, auf die ich leider keine Antwort habe!
Ich bin jedenfalls stolz darauf sage zu können, ein Teil dieser unglaublichen Familie zu sein.
Gemeinsam sind wir unschlagbar! Ich danke euch allen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.